Werder-Bremen-Abend in der IGS Buchholz

 

Klaus-Dieter Fischer zu Gast in der IGS Buchholz

„Werder bewegt lebenslang“ – diese Maxime hat beim SV Werder Bremen zu einem umfangreichen sozialen Engagement geführt. Klaus-Dieter Fischer, Präsident des Bundesligisten, stellte dieses im Rahmen eines Vortrages zum Thema „Die soziale Verantwortung eines Bundesligavereins“ am Abend des 19. April 2012 in der Agora der IGS Buchholz vor.
 
Auf Initiative des Buchholzer FC hatten sich mit der Sparkasse Harburg-Buxtehude, der Schule an Boerns Soll und der IGS Buchholz schließlich vier Gastgeber gefunden, die diesen Abend ermöglichten.
 
Eröffnet wurde die Veranstaltung vor 150 geladenen Gästen mit zwei musikalischen Beiträgen. Zunächst stellte die sechste Bläserklasse der IGS unter der Leitung ihres Musiklehrers Andreas Sauer in drei Stücken ihr Können unter Beweis. Danach präsentierten die Schoolrocker, drei Jungs von der Schule an Boerns Soll, stimmgewaltig und musikalisch gekonnt zwei Stücke. 
 
Nach Grußworten des Schulleiters der IGS Buchholz, Holger Blenck, des Schulleiters der Schule an Boerns Soll, Martin Ihlius, Sparkassenvorstand Andreas Sommer, dem ersten Stadtrat der Stadt Buchholz, Jan-Hendrik Röhse und Hans-Jürgen Lorenschat vom Buchholzer FC schilderte der charismatische Fischer in eindrucksvoller Weise, wie der SV Werder Bremen die Menschen der Region begleitet. So seien beispielsweise sechs hauptamtliche Mitarbeiter bei Werder für die Gestaltung eines umfangreichen Angebotes zuständig, das die Menschen vom Baby- bis ins hohe Alter begleitet.
 
Die Zuhörer, unter ihnen die FDP-Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt, der CDU-Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke sowie der Ex-Bundesligaspieler bei Hannover 96, Udo Nix, zeigten sich begeistert und bewegt.
 
Vor und nach dem Vortrag fand man sich in angenehmer Atmosphäre zu Gesprächen zusammen, für die Schüler und Eltern der fünften Theater- und Kunstklasse mit ihrer Klassenlehrerin Meta Groth-Hinrichs gesorgt hatten, die nicht nur die Räumlichkeiten festlich hergerichtet hatten, sondern auch von der Sparkasse Harburg-Buxtehude gesponserte Getränke und Knabbereien reichten.
 
Das Foto zeigt von rechts nach links: Martin Ihlius (Schule An Boerns Soll), Andreas Sommer (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Helmuth Petersen (Buchholzer FC), Uwe Engel (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Klaus-Dieter Fischer (SV Werder Bremen), Hans-Jürgen Lorenschat (Buchholzer FC – Initiator), Holger Blenck (IGS Buchholz)