Weihnachtsfeier in der St. Paulus Kirche 2012

 

Weihnachtsfeier der IGS in der St. Paulus-Kirche

 
Am Vormittag des 19. Dezember setzte nach der zweiten Stunde eine große Wanderbewegung ein – begaben sich doch alle fünften und sechsten Klassen zur St. Paulus-Kirche in der Stadtmitte.
 
Dort erwartete sie wie in den vergangenen zwei Jahren auch schon Pastor Michael Wabbel. Gemeinsam mit Mirjam Knoll, der Fachleiterin Religion, hatte er eine ganz besondere Weihnachtsfeier für unsere Schule geplant und vorbereitet. 
 
Nach einem im Getrappel der über 600 die Kirche betretenden Füße kaum hörbaren Glockengeläut führte er durch das bunte Programm aus gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern und Darbietungen der fünften Klassen. David Schollmeyer, Kantor der St. Paulus-Kirche, begleitete den Gesang und bereicherte die Veranstaltung durch sein Orgelspiel sehr. 
 
Besonders beeindruckend war sicherlich das liebevoll vorbereitete Krippenspiel der Klasse 5c, aber auch die anderen Beiträge wie zum Beispiel des schwungvoll mit ihren Blasinstrumenten vorgetragene „Jingle bells“ der Klasse 5b, die lustige Weihnachtsgeschichte der 5a und das wunderschöne Eichendorff-Gedicht der 5e begeisterten die Gäste. Natürlich durfte auch „Rudolph, the rednosed reindeer“ nicht fehlen – dieser Song wurde von der 5d vorgetragen. 
 
Am Ende sprach Pastor Wabbel ein Gebet und den anwesenden Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern den Segen aus.
 
Im Nieselregen begaben sich die Schülerinnen und Schüler in Begleitung ihrer Lehrerinnen und Lehrer dann wieder zurück zur IGS.