Vorbereitungstage des Kollegiums in den Sommerferien 2014

 

Frühstart ins neue Schuljahr – Die Präsenztage an der IGS Buchholz

Kritisch beäugt von den Bauarbeitern, die im Gebäude noch schnell ausstehende Arbeiten rechtzeitig vor Ferienende beenden wollten, traf sich bereits drei Tage vor dem offiziellen Ferienende das Kollegium der IGS Buchholz zu den Präsenztagen. Von morgens um acht bis in den Abend hinein saß man in wechselnden Gremien und Konstellationen zusammen, um die ersten Schultage vorzuentlasten.

So wechselten sich in verschiedenen Zeitkorridoren gemeinsame Dienstbesprechungen des Gesamtkollegiums mit Fachdienstbesprechungen ab.

Außerdem wurden die 15 neuen Kolleginnen und Kollegen begrüßt, willkommen geheißen und eingearbeitet. Die eigens hierfür ins Leben gerufene Arbeitsgruppe „Neue Kolleginnen und Kollegen“ machte die „Neuen“ nicht nur mit Räumlichkeiten und Arbeitsabläufen der IGS Buchholz vertraut, sondern lud am Dienstagabend im Anschluss an den Arbeitstag zu einem gemeinsamen Abendessen mit den „alten“ Kolleginnen und Kollegen ins Caspari ein.