Trommelworkshop und Auftritt in der Empore mit „Power! Percussion“

Trommelworkshop_Schule

Wieder einmal hatte die Musikfachschaft etwas Besonderes für unsere Schülerinnen und Schüler organisiert – einen Trommelworkshop mit der Gruppe „Power! Percussion“.

Die zwei Profimusiker Rudi Bauer und Jürgen Weishaupt, die sonst auch an Musikhochschulen unterrichten, führten am Dienstag, dem 1.3.2016, mit 25 Schülerinnen und Schülern der sechsten, siebten und achten Jahrgangsstufen zwei Stunden lang einen Workshop durch, bei dem die Kinder unterschiedliche Percussions-Instrumente, wie zum Beispiel Congas oder Djemben kennen lernten und ein Stück einstudierten. Für ihre zugleich begeisterte und konzentrierte Mitarbeit ernteten unsere Schülerinnen und Schüler viel Lob von den in der Arbeit mit Schüler-Workshops erfahrenen Dozenten. Es soll an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben, dass die Teilnahme freiwillig war und außerhalb der regulären Schulzeit stattfand.

Die Krönung erfuhr der ohnehin schon besondere Tag dann am Abend, als unsere Schülerinnen und Schüler das Erlernte sogar auf der Bühne der Empore präsentieren durften. Zusammen mit der Gruppe „Power! Percussion“ führten sie das nachmittags einstudierte Stück auswendig und ohne weitere Proben auf. Das begeisterte Publikum spendete viel Applaus.

Im Namen der IGS Buchholz dankt die Fachgruppe Musik dem Team von „Power! Percussion“ und Herrn Hennecke von der Empore Buchholz für das tolle Ereignis und hofft auf eine Wiederholung!