Tierheim-Projekt der 6a im Winter 2012

 

Ein Glücksrad bringt den Tieren Glück – Das Tierheim-Projekt der 6a 

Die Tierliebe von vier Schülern aus der Klasse 6a hat dem Tierheim Buchholz eine Spende in Höhe von 110,– € beschert.

Dalia kam eines Tages auf die Idee, Spenden für das Tierheim zu sammeln, weil sie erfahren hatte, dass es sehr viele Tiere ohne Besitzer gibt, die dort versorgt werden.

Sie gewann ihre Mitschüler Laura, Marie und Jannes für ihr Projekt und gemeinsam mit Malte und Matti aus der 6c begannen die drei nach einwöchiger Planung damit, in der Holz-AG ein Glücksrad zu bauen.

Mit diesem Glücksrad standen sie dann in jeder ersten großen Pause in der Agora und boten zunächst zum Preis von zehn, später zwanzig Cent pro Dreh die Chance auf zahlreiche attraktive Gewinne.

Der Andrang war groß, unsere Schülerinnen und Schüler fanden viel Spaß am Dreh am Glücksrad, weswegen die drei Tierliebhaber schließlich eine stolze Summe zusammenbekamen!