Speed4-Parcours am 02.02.2012

 

Speed4-Parcours bewegt unsere Schüler

 

Am Vormittag des 2. Februar wurden in unserer kleinen Vereinssporthalle zahlreiche Kabel verlegt und Lichtschranken installiert, denn unsere Schülerinnen und Schüler beider Klassenstufen nahmen an der Schulmeisterschaft des Speed4-Parcours teil.

Im Rahmen dieser Initiative für mehr Bewegung durchlaufen die Schüler einer Klasse einen computergestützten Laufparcours so schnell wie möglich. Zwei Lichtschranken registrieren dabei fünf verschiedene Zeiten. Gemessen werden die Reaktion, die Wendigkeit, der Antritt, der Rücklauf sowie die Gesamtzeit. Sämtliche Zeiten aller Schüler einer Klasse werden dann addiert und durch die Schüleranzahl geteilt. Mit diesem Durchschnittswert nimmt die Klasse dann am Schulklassen-Cup teil.