Schülerwettbewerb zur politischen Bildung

Der Wahlpflichtkurs Politik des Jahrgangs 11 unter Leitung von Herrn Witte nahm an dem Schülerwettbewerb zur politischen Bildung 2018 teil. Durch harte Arbeit und grandioses Teamwork gelang es den Schülerinnen und Schülern, gleich zwei Preise zu gewinnen. Eine Gruppe des Kurses drehte eine 5-minütige Reportage zu einem aktuellen, politischen Thema, bei der sie unter anderem die Bundestagsabgeordnete Frau Stadler und die stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP, Katja Suding, interviewten. Eine andere Gruppe reichte ebenfalls ein Video ein, in dem es um die Diskussion zur allgemeinen Dienstpflicht ging.