Prävention an der IGS Buchholz

Unterricht und Schulleben  der IGS Buchholz wirken präventiv – wir vermeiden eine Isolierung des Präventionsauftrags der Schule. Prävention erfolgt durch:

  •  soziales Lernen im Unterricht und Schulleben,
  • Thematisierung von „Problem”-Themen im Fachunterricht und Klassenrat,
  • umfassendes Beratungsangebot,
  • Vorbildfunktion der Lehrkräfte,
  • Zusammenarbeit mit der Eltern- und Schülerschaft,
  • fortlaufende Kommunikation auf Augenhöhe.

Mehr unter:

Konzeptkarte Prävention

Konzeptkarte Rauchfreie Schule