Ökologieprofil

Ökologie ist eines der fünf Profile, die an der IGS Buchholz in der Sekundarstufe I gewählt werden können. Der Profilunterricht wird zweistündig in den Jahrgängen 5 bis 8 erteilt, wobei die dort erbrachten Leistungen in die Noten des jeweiligen Bezugsfaches mit einfließen.
Für den Unterricht im Ökologie-Profil gibt es kein schuleigenes Curriculum, wodurch es möglich ist, den Profilunterricht an den individuellen Wünsche, Interessen und Besonderheiten der Lerngruppe auszurichten. Mögliche Themen sind beispielsweise:

Ernährung
Energie sparen
Umweltschutz
Klimaschutz
Ökologischer Fußabdruck
Bedrohte Tierarten
Mülltrennung
Schulgarten

Darüber hinaus kann der Unterricht im Ökologie-Profil für die Teilnahme an verschiedenen Projekten, wie z. B. „Dreh ab!“, „Trashbusters“ oder „Umweltschule in Europa“, genutzt werden.
Ein besonderes Highlight stellen zudem die Tagesexkursion z.B. in einen Wald oder die Heide sowie die Profilfahrt in Jahrgang 7 dar, welche von der jeweiligen Klasse organisiert wird. So ging es die letzten zwei Jahre auf die Insel Neuwerk in ein Selbstversorger-Haus, was sowohl den Kindern als auch den Lehrern sehr viel Freude bereitet hat.

Konzeptkarte Öko-Profil