Didaktischer Leiter

Aufgaben der Sek-I-Leitung an der IGS Buchholz

  • Entwicklung von Differenzierungsmodellen und Förderkonzepten
  • Verantwortung und Entwicklung eines Konzepts zum Wahlpflichtbereich und zum Wahlbereich
  • Entwicklung von Grundsätzen zu Lernkontrollen und zur Leistungsbewertung sowie zu Lernentwicklungsgesprächen
  • Entwicklung eines pädagogischen Konzepts für den Ganztagsbetrieb in Zusammenarbeit mit dem Fachbereichstleiter AWP-Ganztag
  • Koordinierung der fächerübergreifenden Unterrichtsarbeit
  • Koordinierung von Maßnahmen zur Öffnung von Schule
  • Kooperationen der Schule mit außerschulischen Partnern
  • Vorbereitung und Durchführung von schulinternen Fortbildungsmaßnahmen und Information der Lehrkräfte, Fortschreibung des Fortbildungskonzepts der Schule und Umsetzung des Konzepts, Koordination und Dokumentation der Fortbildungen
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen im Rahmen des Aufgabenbereichs in Zusammenarbeit mit dem Schulleiter
  • Zusammenarbeit mit anderen Schulen in Fragen des pädagogisch-didaktischen Konzepts
  • Mitwirkung bei der Unterrichtsverteilung und Vertretungsplanung
  • Verantwortung und Umsetzung des Präventionskonzepts
  • Einführung neuer Kolleginnen und Kollegen
  • Unterstützung Abschlussprüfungen (Verantwortung JL 9-10)
  • Vorsitz Abschlusskonferenzen
  • Koop-Klassen und Zusammenarbeit mit der Schule An Boerns Soll
  • Unterstützung "Bewegte Pause" (Verantwortung Ganztagsleitung)
  • Unterstützung WPK-Planung (Verantwortung bei jeweilieger Jahrgangsleitung)
  • Selbstlernwerkstatt