Der Fachbereich Sport stellt sich vor

 

 

Sport 2

Berichte des Fachbereichs Sport

Verantwortungsbereiche im Fach Sport

Schuleigener Arbeitsplan Sport Sekundarstufe I

Kompetenzkarten Sport

Wir sind die Fachgruppe Sport…

…und an der Gesamtschule Buchholz bewegt sich was.

Für Bewegung sorgen in der Sportfachschaft der Integrierten Gesamtschule zurzeit 10 Kolleginnen und Kollegen sowie zwei „FSJ-Kräfte“ (Freiwilliges Soziales Jahr). Uns verbindet alle eins, nämlich die Liebe zum Sport und zur Bewegung und dies versuchen wir durch unsere tägliche Arbeit zu leben und in der Schule zu verwirklichen.

Wir leben als Sportler den Teamgedanken und treffen uns regelmäßig zu Dienstbesprechungen, zum Lehrersport, schulinteren Fortbildungen und Konferenzen, in denen wir über vielfältige Themen sprechen, uns selbst bewegen, schulinterne Sportvorhaben planen und zukünftige Entwicklungen beschließen. Wir wollen alles dafür tun, dass wir eine  moderne „bewegte Schule“ sind.

Dass es bei uns Sportunterricht gibt, wird niemanden überraschen. Die Unterrichtsinhalte (Lernfelder) haben wir nach Vorgaben des neuen Niedersächsischen Kerncurriculums für unsere Schule festgelegt. Diese haben wir in den schuleigenen Arbeitsplänen auf unserer Homepage zusammengestellt.

Wenn du Sport liebst, hast du eventuell auch das Glück, in eine der Sportprofilklassen, die von Klasse 5 bis 8 zusätzlichen zweistündigen Sportunterricht hat, zu gelangen. Über die unzähligen zusätzlichen Sportangebote in den Profilklassen, kannst du dich auf der Homepage unter Profilklassen Sport erkundigen.

Aber auch wenn du nicht in der Sportklasse bist, ist es unser Ziel, dass jede Schülerin und jeder Schüler mindestens einmal in jedem Jahr an einem unserer zahlreichen Spieleturniere und Sportfeste teilnimmt. Zudem bieten wir zusätzliche Events wie die Bolzplatzmeisterschaften, Tischtennisschulwettkampf oder Laufevents an, wo ihr euch freiwillig, bei Interesse anmelden könnt. Im fünften Jahrgang rollern alle Klasse für mehrere Wochen zum Klettern und du lernst im Klassenteam zu kooperieren und dich neuen Herausforderungen zu stellen. Zudem fährt in Klasse 5 und 8 jede Klasse ein halbes Jahr zum Schwimmunterricht.

Wer darüber hinaus besonders gut in seiner Sportart ist, kann dies zum Beispiel beim Bundeswettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ zeigen und spricht uns an. Dann überlegen wir, ob wir mit einer Mannschaft im Wettstreit mit anderen Schulen antreten.

Unser Angebot ist vielfältig, unsere gut ausgestattete, große Vierfeldhalle oder für die Pausen die Sportspielausleihe oder der neue Bolzplatz ein besonderer Bonus, den nicht viele Schulen haben. Unsere Bewegungsräume auf dem Schulgelände, wie die Basketballplätze und der Tischtenniskeller können genutzt werden, um in deiner unterrichtsfreien Zeit aktiv zu sein.

Im Ganztag bieten wir vielfältige Bewegungsangebote an.

Es ist es auch möglich bei uns, in einer der wenigen Schulen in Niedersachsen,  Sport im Abitur als erstes Prüfungsfach zu belegen und damit vielleicht schon eine berufliche Zukunft im Bereich Sport und Gesundheit vorzubereiten.

Als Sportfahrten bieten wir v.a. in den Oberstufenkursen z.B. „Ski alpin“ an auch auf Euren Klassenfahrten, die plant und organisiert, könnt ihr eigene sportliche Schwerpunkte setzen.

 Vom Breitensport bis zum Spitzensport: Kinder, die Sport lieben, werden sich an der IGS Buchholz wohlfühlen. Die Sportfachschaft freut sich auf Euch!