Bundesjugendspiele 2012

 

Das Sportfest 2012

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr fanden auch die diesjährigen Bundesjugendspiele an der IGS Buchholz im Rahmen eines großen Sportfestes statt. Die Organisation hatten wieder die Sportfachschaft sowie die Sportklassen übernommen. 

Diese begrüßten dann auch um 8.50 Uhr die Schülerschaft auf dem großen Sportplatz. Nach der gemeinsamen Erwärmung begannen dann um 9.20 Uhr die Wettkämpfe in den vier Disziplinen Weitwurf, Weitsprung, 50-Meter-Lauf und dem Chaosspiel.
Ab 12.40 Uhr fanden dann die Staffelläufe der Jahrgänge sowie eine Lehrerstaffel statt.  Im fünften Jahrgang gewann die 5d vor der 5a. Den dritten Platz belegte die 5e. Auch im sechsten Jahrgang trug die Sportlerklasse 6d den Sieg davon vor der 6c und der 6a. Bei den siebten Klassen gewann die 7d vor der 7b und der 7c auf dem dritten Platz.
Aus dem Finale, in dem die Jahrgangssieger gegeneinander und gegen die Lehrerstaffel antraten, ging die 7d siegreich hervor. Den zweiten Platz teilten sich die Lehrer mit der 6d vor der 5d auf dem dritten Platz.
Bei der abschließenden Verabschiedung waren sich Organisatoren und Teilnehmer einig, dass es zwar nicht so heiß wie im Vorjahr war, aber das Sportfest erneut viel Spaß gemacht hat.