Bläserklassen spielen auf dem Buchholzer Weihnachtsmarkt

 

Die Bläserklassen der IGS verbreiten weihnachtliche Stimmung auf dem Buchholzer Weihnachtsmarkt

Der Auftritt der IGS Buchholz auf dem Buchholzer Weihnachtsmarkt ist fast schon eine Tradition geworden. Bereits zum dritten Mal traten in diesem Jahr unsere Bläserklassen auf der weihnachtlich geschmückten Bühne am Emporeteich auf.

Am Samstag, dem 7.12.2013, um 17 Uhr, dirigierte Musiklehrer Andreas Sauer ein gemischtes Orchester aus Schülerinnen und Schülern der 7b und der 8b, die traditionelle und moderne Weihnachtslieder sowie Stücke aus ihrem Übungsrepertoire präsentierten. Das begeisterte Publikum vergaß sicher vorübergehend den Nieselregen und ließ sich in Weihnachtsstimmung versetzen. Außerdem konnte es dank der erklärenden Worte von Herrn Sauer auch noch ein wenig Instrumentenkunde genießen und kennt nun unter anderem den Unterschied zwischen Hoch- und Tiefblech. Die Schülerinnen und Schüler aus der 7b freuten sich besonders, dass ihre ehemalige Klassenlehrerin Janna Bergemann extra zum Zuschauen und Zuhören gekommen war.

Einen Tag später, am Sonntag, dem 8.12.2013 bevölkerte dann die Klasse 6b unserer Schule zur selben Uhrzeit die Emporebühne auf dem Buchholzer Weihnachtsmarkt und präsentierte unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Nina Persen ein Potpourri moderner und klassischer amerikanischer, englischer und deutscher Weihnachtslieder sowie ebenfalls nicht-weihnachtliche Kostproben ihres Repertoires.

Wir hoffen, dass die Schülerinnen und Schüler mit reichlichen Spenden in ihre herumgereichten Dosen für ihre großartigen Auftritte belohnt worden sind und freuen uns schon auf das Weihnachtskonzert am Donnerstag, dem 19. Dezember 2013 um 19 Uhr in der Agora der IGS Buchholz und natürlich den Weihnachtsmarkt 2014!