Bläserklasse 8b tritt beim „Jugend-trainiert-für-Olympia“-Finale in Berlin auf

 

 


Wir, die 8b, waren in Berlin, um beim Festakt für „Jugend trainiert für Olympia/Paralympics“ im Niedersachsenhaus aufzutreten.

Gegen 16:00 Uhr stimmten wir unsere Instrumente ein und machten uns für 17:00 Uhr bereit. Beim Auftritt haben wir für die Sportler Stücke wie: Eye of the Tiger, Hey Brother & Party Rock Anthem gespielt. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, an einem solch außergewöhnlichen Event teilzunehmen.

Nach dem Auftritt gab es ein Buffet für die Sportler und für uns. Danach haben wir noch eine kleine Stadtrundfahrt gemacht und Sehenswürdigkeiten angeschaut. Den Tag haben wir an der Spree ausklingen lassen. Das Wetter war großartig.

Am nächsten Vormittag besuchten wir die ägyptische Sammlung im Neuen Museum. Nach einer Shoppingstunde in der Stadt haben wir uns wieder auf den Rückweg nach Buchholz gemacht.  

Es waren tolle zwei Tage, die gleich doppelt so lang hätten sein können!!

Zum Pressebericht des Kultusministeriums