Besuch der Berufseinstiegsmesse 2015 in Hamburg

 

Besuch der Messe Einstieg

 

Für die Vorsitzende der Fachschaft Arbeit/Wirtschaft, Andrea Hermeling, war es eine logistische Meisterleistung, den Transport von 150 Schülerinnen und Schülern aus Buchholz nach Hamburg morgens zur besten Berufspendlerzeit zu organisieren. Sollten doch alle Neuntklässler der IGS Buchholz am Freitag, dem 6. Februar 2015, die Messe „Einstieg“ in den Hamburger Messehallen besuchen. Die Lösung fand sich in einer zeitlich versetzten klassenweisen Anreise.

Der Aufwand hat sich jedoch gelohnt – bietet die unter der Schirmherrschaft Ole von Beusts stattfindende Veranstaltung den Schülerinnen und Schülern Hilfestellung und Orientierung bei dem Übergang von der Schule in das Berufsleben. An zahlreichen Ständen unterschiedlichster Unternehmen und Institutionen konnten sich die jungen Messebesucher über die verschiedensten Berufe und Studiengänge informieren und ihre Eignung testen.

Das wichtige Anliegen der IGS Buchholz allgemein und der Fachschaft Arbeit/Wirtschaft im Speziellen, unsere Schülerinnen nicht nur engagiert durch ihr Schulleben, sondern auch beim Übertreten der Schwelle von der Schule zum Beruf zu begleiten, konnte an diesem besonderen Schultag sicherlich ein gutes Stück vorangebracht werden.