Basketballturnier der siebten Klassen

 

Am Freitag, den 4.12.2015 fand das Basketballturnier aller siebten Klassen der IGS Buchholz statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten dafür in den ersten vier Stunden keinen Unterricht und kamen nicht nur deshalb bereits um 07:28Uhr mit viel Vorfreude in die große Vierfeldhalle.

Während des Turniers waren unserer Sanitäter (auf dem Bild fehlen Mattis und Goran 7b) Lennart, Vanessa und …. aus der 8d mit dabei, mussten zum Glück aber nur Kleinigkeiten versorgen. Vielen Dank euch!

Sanitäter

In drei verschiedenen Turnieren konnten unsere Schülerinnen und Schüler sich miteinander messen.

Dafür traten im Wettkampf I die Mädchenmannschaften jeder Klasse gegeneinander an. Die Mädchen der Klasse 7c konnten sich nach einer Gruppenphase im Finale knapp gegen die Mädchen der Klasse 7b durchsetzen. Den dritten Platz erreichten die Mädchen der Klasse 7d.

Im Wettkampf II traten zum ersten Mal gemischte Mannschaften aller Klassen gegeneinander an. Die gemischten Mannschaften der Klassen zeigten alle ganz außergewöhnliche Fairness und Schiedsrichter waren kaum nötig.

Nach einer sehr spannenden Gruppenphase waren es die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d, die sich vor der 7a und 7e durchsetzen konnten.

7d Basketballturnier

Der Wettkampf III war der Wettkampf der Jungen und war wie jedes Jahr sehr umkämpft. Hart, aber fair! Nach dem die Klasse 7a ihre Spiele in der Gruppenphase mit großem Abstand gewann, lag die Vermutung in der Luft, dass sie auch das Finale gewinnen würden. Dies erwies sich aber als falsch und zeigt, wie es im Sport zugehen kann. Das Finale zwischen der 7a und der 7e war sehr knapp (4:4) und musste in einem Auswerfen entschieden werden. Das Auswerfen gewann die 7e knapp mit einem Treffer mehr als die 7a. Dritter wurden die Jungen der Klasse 7d.

Wettkampf 3

Es war ein tolles Turnier und wir freuen uns auf die nächsten sportlichen Ereignisse!

Eure Sportlehrer

Grosser, Chowdory-Nerdich, Moises, Freidank, Entzian