Abwechslungsreicher Kollegiumsausflug 2017

Zurück vom Jugendwaldeinsatz, aus England oder nach einer Projektwoche erwartete das Kollegium der IGS Buchholz am Dienstag, dem 5.9.2017, ein sehr entspannter Nachmittag. Die Schulleitung hatte nach den anstrengenden zwei letzten Wochen statt Dienstbesprechungen und Konferenzen einen Kollegiumsausflug in den Terminkalender eingetragen und das gesamte Kollegium zum Auftakt um 12.30 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen in die Mensa gebeten.

Gut gestärkt machte man sich dann in Fahrgemeinschaften auf den halbstündigen Weg zum Camp Reinsehlen kurz vor Schneverdingen. Dort erwartete die Ausflugsteilnehmer auf dem ehemaligen Flugplatzgelände ein abwechslungsreiches Programm. Je nach Lust, Interesse und körperlicher Fitness konnte man unter fachkundiger Anleitung entweder im dortigen Hochseilgarten klettern, Bogenschießen oder an einer von Schulleiter Holger Blenck geführten Wanderung durch die wunderschön blühende Heide teilnehmen. Die Teilnehmer an der Wanderung kamen sogar noch in den Genuss einer stärkenden Einkehr in die Schneverdinger „Kaffeestuuv“.

Gegen 17 Uhr fanden sich dann alle wieder zusammen, um zum krönenden Abschluss aufzubrechen. Schulleiter Holger Blenck hatte zu einem Imbiss zu sich nach Hause in Schneverdingen eingeladen. Bei Kuchen, Chili con Carne, Käse und Getränken ließ man den Abend bei spätsommerlich warmen Temperaturen im wunderschönen Garten des Schulleiters ausklingen.