Zweites Lehrerweihnachtsvolleyballturnier an der IGS

Volleyball II

 

In diesem Jahr freuten sich die Lehrer unserer Schule besonders auf Freitag, den 11.12.2015, denn an diesem Nachmittag fand das zweite Lehrerweihnachtsvolleyballturnier statt.

Nach dem im vergangenen Jahr bereits vier Schulen teilgenommen hatten, waren es in diesem Jahr neun Schulen aus dem Kreis:

KGS Schneverdingen, IGS Buxtehude, Gymnasium Neu Wulmstorf, IGS Winsen, Gymnasium Hittfeld, Oberschule Jesteburg, Grundschule Steinbeck, Albert-Einstein-Gymnasium und zwei Teams der IGS Buchholz

Die Mitglieder der Sportfachschaft organisierten in den Wochen zuvor ein Lehrervolleyballtraining, um sich psychisch und physisch auf das Event einzustimmen. Unser Lehrersport war so gut besucht, wie nie, sehr zur Freude aller.

Am Freitag spielten die Schulen in drei verschiedenen Gruppen auf drei Feldern um den Einzug in die finale Gruppenphase. Auf dem Feld eins gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem Gymnasium Hittfeld, der Oberschule Jesteburg und unserer IGS Buchholz I. Letztendlich entschied ein Unentschieden und unsere IGS Buchholz I mit Frau Westermann, Frau Schlüter und Mann, Herrn Eibl, Herrn Stenzel und Herrn Entzian zog in die Finalrunde ein. Unsere IGS Buchholz II musste sich der KGS aus Schneverdingen geschlagen geben und wurde Zweiter, vor der IGS aus Buxtehude.

Auf dem Feld drei setzte sich das Gymnasium aus Neu Wulmstorf souverän gegen die IGS Winsen, das AEG und die Grundschule Steinbeck durch. Die Kollegen aus Neu Wulmstorf bildeten neben den Kollegen aus Steinbeck die erfahrenste Mannschaft und dies zeigten sie in der finalen Gruppenphase auch. Es gab kaum einen Ball, der den Weg zum Boden fand und unsere IGS Buchholz I verlor das erste Spiel kapp mit einem Punkt. Das zweite Spiel verlor das Gymnasium Neu Wulmstorf dann aber gegen die KGS aus Schneverdingen mit zwei Punkten Abstand und so kam es zu einem Endspiel zwischen unserer IGS I und der KGS. Wir konnten das Spiel nach einem umkämpften, aber immer wieder auch toll anzuschauenden Spiel mit drei Punkten Abstand gewinnen und so den Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

Unsere IGS Buchholz II um Herr Klawitter, Frau Barck, Herr Freidank, Herr Gruba, Herr David, Herr Holz und Herr Langer spielte parallel in der Gruppenphase der Zweitplatzierten und gewann dort alle Spiele. Sie erreichte den vierten Platz.

Nach einem sportlichen Nachmittag mit viel Spaß und tollen Gesprächen, freuen wir uns schon auf das nächste Jahr, wo wir erneut zum, und ab jetzt dürfen wir es sagen, alljährlichen Lehrerweihnachtsvolleyballturnier an der IGS Buchholz einladen.

Eure Sportfachschaft!